• 1Sie reisen mit dem Auto nach Ungarn?
  • 2Maut in Ungarn
  • 3Obligatorische Gegenstände im Auto
  • 4Tanken in Ungarn
  • 5Verkehrsvorschriften in Ungarn
  • 6Ungarische Bußgelder im Straßenverkehr
1

Sie reisen mit dem Auto nach Ungarn?

Das wunderschöne Ungarn wird als Urlaubsziel bei den Deutschen immer beliebter. Das überrascht nicht, denn abgesehen davon, dass Ungarn ein wunderschönes Land ist, ist das Leben in Ungarn im Vergleich zu Deutschland auch sehr erschwinglich. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Deutsche dafür, ihren Urlaub in diesem mitteleuropäischen Land zu verbringen.

Poland toll: who has to pay it Spanje?
Möchten auch Sie mit dem Auto nach Ungarn reisen? Dann werden Sie wahrscheinlich alles über das Autofahren in diesem Land wissen wollen. Natürlich gibt es einige Unterschiede zu Deutschland. Im Folgenden möchten wir diese mit Ihnen besprechen.

Preise

Wochenvignette Ungarn
€18.95
Monatsvignette Ungarn
€29.95
Jaar-Vignette Ungarn
€199.95
2

Maut in Ungarn

Für die Benutzung der Autobahnen in Ungarn müssen Sie eine Mautvignette kaufen. Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern müssen Sie die Vignette nicht physisch an der Windschutzscheibe anbringen, sondern kaufen sie einfach digital, und sie wird anhand Ihres Kennzeichens überprüft. Alle Autobahnen in Ungarn sind gebührenpflichtige Straßen. Das sind die Straßen, die mit einem M und einer Nummer dahinter gekennzeichnet sind. Einige Abschnitte dieser Autobahnen sind mautfrei. Hier erfahren Sie alles über Mautgebühren in Ungarn. Wenn Sie die digitale ungarische Mautvignette kaufen möchten, sind Sie hier genau richtig! Sie können sie schnell und einfach kaufen, indem Sie auf die Schaltfläche oben klicken.
mautstrassen ungarn

Bestellen Sie die ungarische Mautvignette im Voraus.

JETZT BESTELLEN
3

Obligatorische Gegenstände im Auto

Wie in zahlreichen anderen Ländern gibt es auch in Ungarn eine Reihe von Gegenständen, die Autofahrer (z. B. Fahrer von Wohnmobilen oder Transportern) in ihren Fahrzeugen mitführen müssen. Dabei handelt es sich hauptsächlich um sicherheitsrelevante Gegenstände: eine Warnweste, ein Warndreieck und einen Verbandskasten.
Maut in Ungarn: Vignette ist Pflicht

Weitere Einzelheiten können Sie auf dieser detaillierten Seite nachlesen.

4

Tanken in Ungarn

Wenn Sie mit Ihrem Auto nach Ungarn fahren, müssen Sie zwangsläufig irgendwann einmal tanken. Glücklicherweise sind die meisten in Deutschland verwendeten Kraftstoffsorten auch in Ungarn leicht erhältlich. Allerdings gibt es einige Dinge, die in Ungarn etwas anders sind. Wir haben einen eigenen Artikel über das Tanken in Ungarn verfasst.
Haben Sie Fragen zur Ungarn Vignette?

Haben Sie Fragen zur ungarischen Vignette?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

5

Verkehrsvorschriften in Ungarn

Sie fragen sich vielleicht, wie hoch die Höchstgeschwindigkeit ist, was es mit Winterreifen und Umweltzonen auf sich hat und welche Regeln innerhalb und außerhalb von Ortschaften gelten. Genau wie in Deutschland müssen Sie sich auch in Ungarn an die Verkehrsregeln halten. Glücklicherweise müssen Sie nicht ein ganzes Lehrbuch auswendig lernen, wenn Sie Ungarn besuchen, denn die meisten Regeln entsprechen denen in Deutschland. Aber es gibt auch einige Unterschiede. Wir haben die wichtigsten Regeln für Sie aufgelistet.
6

Ungarische Bußgelder im Straßenverkehr

Nehmen wir an, Sie verstoßen in Ungarn gegen eine Verkehrsvorschrift (z. B. falsches Parken, Überfahren einer roten Ampel oder zu schnelles Fahren). Wie sieht es mit den Bußgeldern für diese Verstöße aus? Informieren Sie sich hier über die Mindest- und Höchstsätze, die Zahlungsbedingungen und andere Fragen zu Bußgeldern im Straßenverkehr.
Diese Website verwendet Cookies OK, schließen Mehr Informationen
Privacy & Cookies Policy
0
Ihren Warenkorb
Zwischensumme: €0
Zur Kasse